Schulung

Wir bieten selbstverständlich Schulungen für unsere Eigenentwicklungen an, um Ihre Mitarbeiter mit der Anwendung des Systems vertraut zu machen. Alle Präsentationen und Schulungen können alternativ auch bei Ihnen in der Firma stattfinden. Wenn Sie Interesse an einer Schulung haben - vor Ort oder bei Ihnen in der Firma - rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.


Im Bereich Warenwirtschaft, Rechnungswesen und Personalwirtschaft bieten wir auf Anfrage Schulungen an. In der Regel dauern diese Veranstaltungen zwei Tage.

Warenwirtschaft Teil I

• Navigation und Bedienung
• Besprechung Grundlageneinstellungen
• Stammdatenerfassung ( Adressen, Artikel, etc.)
• Belegerfassung Einkauf/ Verkauf
• automatisiertes Bestellwesen/ Bestelldisposition
• Lagerbuchungen und Inventur
• Kurzer Überblick über die Zusatzmodule der Warenwirtschaft

Praxisaufgaben: 
• Durchlauf von Geschäftsvorfällen

Warenwirtschaft Teil II

• Stammdaten Optimierung/ Analyse
• Optimierung von Mengeneinheiten und Umrechnungsfaktoren
• Arbeiten mit Zubehörartikeln
• Ergänzung von kundenspezifischen Informationen unter Berücksichtigung von Auswertungen
• Preisfindung: Preismatrix, Staffelpreise, Kundenpreise, etc.
• Auftragsbezogenes Bestellwesen
• Reservierungen von Belegen und Positionen
• Effektive Nutzung der Auswertungsmöglichkeiten

Praxisaufgaben:
• Erstellen individueller Reports
• Abbildung komplexer Stammdaten und deren Preisfindung

Voraussetzungen:
• Seminar Teil 1 oder Kenntnisse in der Sage 100 / Office Line Warenwirtschaft

Rechnungswesen Teil I

• Navigation und Bedienung
• Besprechnung Grundlageneinstellungen
• Stammdatenerfassung (Adressen, Sachkonten, Kostenrechnung, etc.)
• Buchungserfassung
• Auswertungen ( zum Beispiel Buchungsjournal & Kontenblätter)
• Mahnwesen
• Zahlungsverkehr ( inkl. SEPA)
• Perioden- und Jahresabschluss
• kurzer Überblick über die Zusatzmodule des Rechnungswesen

Praxisaufgaben:
• Durchlauf von Geschäftsvorfällen inkl. Mahnwesen

Rechnungswesen Teil II

• Stamnmdaten Optimierung/ Analyse
• Aufbau & Definition von Bilanzauswertungen
• Aufbau der UstVA
• Einrichtugn der Kostenrechnung Strunkturierung & Aufbau
• Budgetplanung im Standard
• Buchungsübergabe aus der Warenwirtschauft mit Erlöscodes
• Bearbeitung von OP´s - Verrechnung, Ausziffern, Teilzahlungen, etc.
• Effektive Nutzung der Auswertungsmöglichkeiten

Praxisaufgaben:
• Durchlauf komplexer Geschäftsprozesse

Voraussetzungen:
• Seminar Teil 1 oder Kenntnisse in der Sage 100 / Office Line Rechnungswesen