DESK GmbH erhält Auszeichnung

DATEV-EXPORT

  • Export im DATEV- (DTVF/EXTV) oder Postversandformat
  • Übergabe der Buchungen nach Periode, Buchungs- oder Belegdatum
  • Vermeidung von Dubletten durch Kennzeichnung exportierter Buchungssätze
  • Übergabe der Kostenstellen und Kostenträger
  • Zerlegung einer Sage-Buchung in verschiedene Teilbuchungssätze für den DATEV-Export (Offene Posten, Kostenstellen, Kostenträger, Sachkonten)
  • Übergabe von Buchungsbeträgen in Fremdwährung
  • Export der Fälligkeit oder der Zahlungskondition
  • Stammdatenexport (an DATEV)

DATEV-IMPORT

  • Import von DTVF-Dateien
  • Automatischer Ausgleich von offenen Posten in der Sage 100

Sascha Breithecker

Ist Spezialist für Sage und hält Seminare im Bereich Unternehmenssoftware